Corona-Krise: Zugang zu Fachdatenbanken wird erweitert Update

Mit dem Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat das Rektorat der Universität Bonn unter anderem beschlossen, dass die dezentralen Bibliotheken der Institute und Seminare ebenso wie die ULB bis auf Weiteres geschlossen werden.

Um die Schließung der Bibliotheken teilweise zu kompensieren, wird der Zugang zu elektronischen Medien und Volltextdatenbanken erweitert. Dies beruht, zumindest im Juristischen Bereich, auf dem Entgegenkommen der Anbieter, für das diesen an dieser Stelle schon einmal herzlich gedankt werden soll.

juris von zu Hause und mit erweitertem Inhalt nutzen

Die juris-Datenbank wurde vorübergehend für die Nutzung über VPN-Einwahl freigeschaltet. Somit können unsere Studierenden juris auch von zu Hause nutzen.

Zudem wurden zusätzlich zu den bisherigen Inhalten die Inhalte des „Zusatzmodul Hochschulen“ freigeschaltet. Es handelt sich im Wesentlichen um Volltexte von Zeitschriften und Kommentaren. Eine Übersicht über die zusätzlichen Inhalte finden Sie in der Broschüre juris Zusatzmodul Hochschulen (PDF).

Sie finden die zusätzlichen Inhalte über die Suchfunktion oder über die Navigationsleiste links (Klick auf „Kommentare/Bücher“ bzw. „Zeitschriften“).

Einrichten des VPN-Zugangs

Zur Installation des VPN-Clients benötigen Sie ihre Uni-ID. Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite des Hochschulrechenzentrums: AnyConnect-VPN-Client Software von Cisco. Am schnellsten geht es, wenn Sie die „Automatische Installation“ wählen.

Software und Installationsanleitungen für verschiedene Betriebssysteme finden Sie auf der VPN-Seite des Hochschulrechenzentrums (HRZ).

Zur Erinnerung: Studierende können auch beck-online von zu Hause nutzen, allerdings nicht über VPN. Wie Sie einen beck-online-Heimzugang einrichten, erfahren Sie auf unserer Datenbankseite zu beck-online.

Bleiben Sie informiert

Wir arbeiten daran, weitere Literatur online verfügbar zu machen. Dies nimmt unterschiedlich viel Zeit in Anspruch. Deshalb:

Verfolgen Sie bitte die Webseite oder die Facebook-Seite des Seminars. Wir informieren, wenn es weitere Neuigkeiten gibt. Für Fragen nutzen Sie unser Feedback-Formular.

[Update 17.03.2020]

  • Hinweis auf die Schließung der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB) im ersten Absatz ergänzt.
  • Hinweis auf Buchleihe der ULB entfernt; die Ausleihe wurde inzwischen eingestellt.
  • juris Zusatzmodul „Hochschulen“: die inzwischen erfolgte Freischaltung eingearbeitet; zusätzlicher Hinweis zum Auffinden der Zusatzinhalte.

[Update 01.10.2020]
Im Abschnitt Einrichten des VPN-Zugangs: Toten Link zum AnyConnect VPN Client entfernt; neuen Absatz mit Link zur VPN-Seite des HRZ eingefügt.