Datenbanken

Finden Sie die besten Bibliotheks- und Fachdatenbanken für Ihre Recherche.

Deutsches Rechtswörterbuch

Lizenz/Zugang

Grüne Ampel Frei zugänglich

Beschreibung

Inhalt:

Das Deutsche Rechtswörterbuch ist - als ein Wörterbuch der älteren Sprache - ein historisches Wörterbuch. Es behandelt die Sprache des Rechts vom Beginn der schriftlichen Überlieferung in lateinischen Urkunden der Völkerwanderungszeit bis etwa 1800.

Das Rechtswörterbuch ist ein unentbehrliches Nachschlagewerk für alle Juristen und Juristinnen, vor allem natürlich für Rechtshistoriker und Rechtshistorikerinnen.

Die Online-Fassung des Deutschen Rechtswörterbuchs umfasst zur Zeit die Alphabetstrecke Aachenfahrt bis Stegrecht (97.497 Wortartikel, 20.722 Druckspalten). Neben der Stichwortsuche ist auch eine Volltextrecherche in den Belegzitaten (rund 6.000.000 Wörter) und in den Erklärungstexten (über 700.000 Wörter) möglich.

Verlag:
Heidelberg : Deutsches Rechtswörterbuch, Forschungsstelle der Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Schlagwort(e):
  • Deutschland
  • Recht
  • Geschichte
  • Wörterbuch
  • Online-Publikation
  • Deutsch
  • Rechtssprache
Datenbanktyp: