PC-Arbeitsplätze

  1. Recherche-PCs im Katalograum
  2. Arbeiten mit dem eigenen Laptop
  3. CIP-Pool

1. Recherche-PCs im Katalograum

Im Katalograum des Juristischen Seminars stehen 8 Rechner zum Recherchieren im Suchportal bonnus und weiteren Katalogen. An den Recherche-PCs haben Sie auch Zugang zu Datenbanken, eBooks und eZeitschriften, die für die Universität Bonn lizenziert sind.

Von den Rechnern können Sie Dateien an das UniPrint-Portal senden, um sie später auszudrucken. Die Ausdrucke werden über die Kopierkarte abgerechnet.

2. Arbeiten mit dem eigenen Laptop

In den Lesesälen befinden sich Arbeitsplätze mit Anschlussmöglichkeiten für ihren Laptop. Für einen Internetzugang melden Sie sich mit Ihrer Uni-ID am WLAN der Uni Bonn an.

Mit der Uni-ID (Uni-Benutzerkennung) sind Sie startklar für die Nutzung wichtiger IT-Dienste von E-Mail über WLAN-Nutzung bis zum elektronischen Vorlesungsverzeichnis BASIS. Mehr erfahren Sie beim Hochschulrechenzentrum (HRZ).

Wenn Sie mit ihrem Laptop im Uni-Netz angemeldet sind, können Sie Dateien auf den UniPrint-Druckern ausdrucken. Die Ausdrucke werden über die Kopierkarte abgerechnet.

3. CIP-Pool [Aktualisiert 08.03.2017]

Im ehemaligen CIP-Pool der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät standen bis vor kurzem PC-Arbeitsplätze zur Verfügung. Diese wurden primär für Schulungen und Lehrveranstaltungen genutzt.

Der CIP-Pool erhält jetzt eine neue Verwendung. Nach Abschluss der laufenden Abbau- und Umbauarbeiten wird der größte Raum als Gruppenarbeitsraum dienen. Lesen Sie unsere aktuelle Mitteilung.

Seit dem 2. März ist der neue Gruppenarbeitsraum vorläufig eröffnet.