Informationen für Erstsemester

Die häufigsten Fragen

  • Mäntel, Anoraks, Taschen, Laptoptaschen usw. dürfen nicht mit in das Juristische Seminar genommen werden. Ihre Sachen können Sie in Schließfächern unterbringen oder an der Garderobe im Foyer des Juridicums abgeben.

  • Die Kopierkarte benötigen Sie zum Kopieren und als elektronischen Schlüssel für die Schließfächer.

    Eine Kopierkarte erhalten Sie am Kopierkartenautomaten für eine Pfandgebühr von 5 €. Am Automaten laden Sie die Karte auch mit Guthaben auf. Kopierkartenautomaten befinden sich unter anderem in der Kopierzentrale im 1. Untergeschoss des Juristischen Seminars, im Foyer des Juridicums und in der Universitäts- und Landesbibliothek. Weitere Informationen zur Kopierkarte.

    Die Kopierkarte kann zusätzlich mit einer elektronischen Schlüsselfunktion versehen werden. Diese erlaubt die Benutzung eines beliebigen Schließfachs im Juridicum. An der Buchausgabe des Juristischen Seminars lassen Sie sich die Schlüsselfunktion auf Ihre Kopierkarte programmieren und freischalten. Bitte legen Sie dazu Ihren gültigen Studierendenausweis vor. Weitere Informationen zur Nutzung der Schließfächer.

  • Mit dem Seminarausweis können Sie die Literatur, die in der Buchausgabe aufgestellt ist, benutzen. Die Buchausgabe ist einer von 5 Sonderstandorten. Dort stehen die aktuellen Zeitschriftenhefte, Loseblattwerke, Skripte und CD-ROM’s.

    Den Seminarausweis erhalten Sie an der Pforte des Seminars. Bringen Sie bitte ein aktuelles Lichtbild und Ihren Studierendenausweis mit.

  • Die Bibliothek ist ein Ort des Lernens. Um allen ein konzentriertes Arbeiten zu ermöglichen, bitten wir Sie um folgendes:

    • Ihr Handy oder Smartphone auf lautlos zu stellen;
    • in der gesamten Bibliothek nicht zu telefonieren;
    • in der Bibliothek keine Gespräche zu führen, außer im Dissertationenraum;
    • kein Essen und keine Getränke mit in die Bibliothek zu bringen, außer Wasserflaschen;
    • Ihren Arbeitsplatz vollständig zu räumen, wenn Sie ihn länger als 1 Stunde verlassen.
  • Unsere Kataloge geben Ihnen Auskunft über den Standort unserer Bücher:

    • Bonnus — verzeichnet alle unsere Bücher ab Erscheinungsjahr 1991 sowie etwa 80% der älteren Bücher.
    • Alphabetischer Katalog — für die Suche nach älteren Büchern, die noch nicht elektronisch verzeichnet sind.
  • WLAN steht im gesamten Juridicum und in vielen anderen Bereichen der Universität Bonn zur Verfügung. Es ist für Benutzer gedacht, die mit mobilen Geräten in Hörsälen, Seminarräumen etc. das Internet nutzen wollen.

    Für die WLAN-Nutzung brauchen Sie Ihre Uni-ID sowie einen authentifizierten Zugang über VPN oder mittels Eduroam. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Internet/WLAN.

  • Für Studierende des Fachbereichs Rechtswissenschaft bietet die EDV-Abteilung einen Notebook-Support. Diese leistet Hilfestellung

    • bei der Nutzung des WLAN-Zugangs,
    • dem UniPrint-Drucksystem
    • und bei Problemen durch Virenbefall.

    Den Notebook-Support gibt es immer montags und mittwochs von 14:00 bis 17:00 Uhr in den Räumen der EDV-Abteilung, Zimmer 006 und 007 im Ostturm des Juridicums.

  • Einführungen für Erstsemster bieten wir regelmäßig in den ersten Wochen eines Semesters an. Sie finden im Katalograum statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite Einführung für Erstbenutzer.

Erste Orientierung

Starthilfe: Einführung für Erstbenutzer.

Links zur Universität